• 99% sofort lieferbar
  • schnelle Lieferung
  • persönliche Beratung
  • Telefon, E-Mail, im Laden
  • Kostüme und Zubehör
  • für jedes Budget

AGB

 

1. Geltungsbereich

Für alle Lieferungen von der atop ag an Kunden gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in Ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Als Kunde wird jede juristische oder natürliche Person bezeichnet, die mit der atop ag geschäftlichen Kontakt pflegt. Vereinbarungen, welche von diesen AGB's abweichen, bedürfen der schriftlichen Bestätigung durch die atop ag.

 

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit:

atop ag
Sonnhaldenstr. 2
8032 Zürich

Handelsregister Nr. CH-020.3.901.974-8
MwSt. Nr.: 260210 / CHE-106.585.568

Inhaber: Kurt Oetterli

Wir sind ein kleineres Schweizer Familienunternehmen mit zwei Verkaufsläden, Warenlager und Online-Shop in Zürich und fühlen uns für die Jobs unserer Angestellten in hohem Masse verantwortlich! Wir sind stets bemüht, Artikel in einer Qualität anzubieten, die sowohl den Preis, als auch faire Löhne für unsere Angestellten rechtfertigen.

Wir sind offen für konstruktive Kritik. Sie erreichen uns für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen von Montag bis Freitag von 09.00 Uhr bis 18.30 Uhr unter der Telefonnummer +41 44 251 80 59 sowie per E-Mail unter atop@atop.ch.

 

3. Angebot und Vertragsschluss

3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop, insbesondere der Vermerk "sofort lieferbar" stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Alle Angebote gelten "solange der Vorrat reicht", wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Irrtümer vorbehalten. Da die Abbildungen in unserem Onlineshop nur ungefähre Darstellungen eines Motives sind, übernehmen wir keine Garantie, dass bestimmte Produkte exakt den gezeigten Bildern entsprechen. Die atop ag ist stets bemüht, ihre Kunden über die angebotenen Produkte und Dienstleistungen bestmöglich zu informieren. Diese Informationen werden zum Teil direkt von den Herstellern bezogen und werden für die Kunden im Onlineshop dargestellt. Jegliche Informationen über Produkte und Dienstleistungen welche von der atop ag publiziert werden, sind ohne Gewähr und nicht als Zusicherung zu verstehen. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen kann keine Haftung übernommen werden. Die atop ag ist bemüht, die Verfügbarkeitsangaben sorgfältig zu pflegen und auszuweisen. Aufgrund von Produktions- oder Lieferengpässen oder durch fehlerhafte Lagerbestendsdaten kann es zu Lieferverzögerungen kommen. Alle Angaben zu Lieferzeiten sind deshalb nicht verbindlich, ohne Gewähr und können sich jederzeit und ohne Ankündigung ändern. Die Lieferung kann zudem gänzlich verunmöglicht werden, wenn ein Produkt nicht mehr hergestellt oder geliefert werden kann.

3.2 Durch Anklicken des Buttons "Bestellung abschicken" im letzten Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen und unter der Voraussetzung, dass die bestellten Waren lieferbar sind.

Mindestbestellsumme für Lieferungen in der Schweiz: CHF 40.--
Mindestbestellsumme für Lieferungen ins Ausland: CHF 60.--

 

4. Vertragstext

Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Die Bestelldaten und die AGB werden Ihnen per Email zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung ist der Vertragstext aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

 

5. Lieferung, Prüfpflicht und Mängelrüge

Die von Ihnen bestellten Artikel werden so schnell wie möglich über die Post oder eine andere vergleichbare Transportfirma an die von Ihnen angegebene Lieferadresse geschickt.

Der Kunde ist verpflichtet, die zugestellten Artikel sofort nach Erhalt zu prüfen. Mängel müssen sofort, spätestens 3 Tage nach Erhalt der Sendung brieflich oder per E-Mail beanstandet werden. Die Frist von 3 Tagen rechnet sich ab dem Zustellungsdatum der Post, welches mit der Sendungsnummer (Barcodenummer auf dem Paket) unter www.post.ch oder unter der Webseite eines anderen von uns ausgewählten Transportunternehmen abgerufen werden kann.

Bei Mängeln, welche die Gebrauchstauglichkeit des Produktes erheblich einschränken, kann der Käufer die Wandelung verlangen. Dies ist mit der Mängelrüge anzuzeigen. Der Käufer muss nachweisen, dass die Gebrauchstauglichkeit der Sache erheblich eingeschränkt ist. In den übrigen Fällen steht dem Käufer lediglich das Recht zu, eine Minderung des Kaufpreises zu verlangen. Die Rücksendung der Produkte muss mit eingeschriebener Postsendung erfolgen und erfolgt auf Kosten und Gefahr des Kunden.

 

6. Widerrufsrecht / Rückgaberecht

In der Schweiz besteht kein gesetzliches Widerrufsrecht, das heisst, dass das Schweizer Recht keine Rücknahmefrist oder ein Rückgaberecht vorsieht.

Wir akzeptieren jedoch Rücksendungen, sofern folgende Punkte erfüllt sind:  

  • Die Rücksendung muss innerhalb von 7 Tagen erfolgen. Die Frist von 7 Tagen rechnet sich ab dem Zustellungsdatum, welches mit der Sendungsnummer (Barcodenummer auf dem Paket) unter www.post.ch oder unter der Webseite eines anderen von uns ausgewählten Transportunternehmen abgerufen werden kann. Sie haben die Rücksendefrist eingehalten, wenn der Poststempel, bzw. das Aufgabedatum Ihrer Rücksendung gemäss Sendungsnummer innerhalb dieser 7 Tage liegt. Spätere Rücksendungen werden nicht akzeptiert.

  • Der Artikel ist ungebraucht, ungetragen, vollständig, im Originalzustand und originalverpackt.

    Legen Sie bei Ihrer Rücksendung bitte die Originalrechnung oder eine Kopie davon bei, damit wir zurückgeschickten Waren auch richtig zuordnen können.

    Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie uns auf der Rechnung kurz schriftlich mitteilen, weshalb Sie den Artikel zurücksenden, damit wir uns und unser Angebot verbessern können.

     

    Rücksendungen werden nicht akzeptiert, wenn:  

  • Artikel gebraucht wurden, bzw. ein Kostüm getragen wurde oder verschmutzt ist, fremd oder unangenehm riecht (z.B. nach Schweiss, Küchengerüche, Rauch, Waschpulver, Parfum usw.)

  • Artikel-Verpackungen angebrochen, aufgerissen oder sonst wie defekt sind, sodass man den Artikel nicht mehr als Neuwertig verkaufen kann. Aufgerissene Verpackungen verpflichten zum Kauf!

  • die Ware eigens für Sie beschafft oder für Sie hergestellt wurde

  • Artikel von Ihnen bestellt werden, obwohl diese im Online-Shop mit «Lieferung auf Anfrage» gekennzeichnet sind. Artikel mit der Bezeichnung «Lieferung auf Anfrage» sind nicht lagernd und müssen zuerst beschafft oder hergestellt werden. Die Auslieferung kann sich deshalb erheblich verzögern.

  • es sich um Schminkartikel, Make-up Artikel, Socken, Strümpfe, Unterwäsche oder Perücken handelt. Diese Artikel werden aus hygienischen Gründen nicht zurückgenommen!

    Rücksendungen erfolgen auf Kosten und Gefahr des Kunden und müssen eingeschrieben an folgende Adresse zurückgeschickt werden:

    atop ag
    Sonnhaldenstr. 2
    8032 Zürich

    Artikel, welche die Rücksendungsbedingungen nicht erfüllen und trotzdem an uns retourniert wurden, werden kostenpflichtig an Sie zurückgeschickt und der Kaufpreis wird nicht zurückerstattet. Forderungen auf offene Rechnungen im Zusammenhang mit ungerechtfertigten Rücksendungen werden in jedem Fall und egal, um welchen Betrag es sich handelt, über eine externe, professionelle Inkassofirma rechtlich durchgesetzt.

    Der Kaufpreis für Artikel, welche die Rücksendungsbedingungen erfüllen, wird so schnell wie möglich an Sie zurückerstattet. Die von uns an Sie in Rechnung gestellten Versandkosten werden nicht zurückerstattet.

     

    7. Preise und Versandkosten

    7.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

    7.2 Die Versandkosten hängen von der Menge der bestellten Waren sowie der Versandart ab und werden Ihnen vor Abgabe Ihrer verbindlichen Bestellung deutlich mitgeteilt. Sie finden eine Übersicht auf der Seite Versand.

    7.3 Soweit nichts anderes vereinbart, gehen die Kosten für Paketzustellungen zulasten des Bestellers. Die Kosten für die Paketzustellung müssen auch dann vom Besteller bezahlt werden, wenn die Waren wieder an uns zurückgesandt werden.

     

    8. Lieferung

    Die Lieferzeit innerhalb der Schweiz beträgt in der Regel zwischen 2 bis 5 Arbeitstage, sofern die gewünschten Artikel vorrätig sind. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin.

    Die Lieferzeit für die Nachbarländer Belgien, Deutschland, Frankreich, Italien, Luxenburg, Niederlande und Oesterreich (Europa Zone 1) beträgt je nach gewählter Lieferart in der Regel zwischen 2 und 10 Arbeitstage, sofern die gewünschten Artikel vorrätig sind. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin.

    Beachten Sie bitte zudem die Seite mit der Rubrik Versand, welche ebenfalls ein Bestandteil dieser AGB's ist.

     

    9. Zahlung

    9.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise per Kreditkarte, Nachnahme, Vorkasse oder - sofern gewisse Bedingungen erfüllt sind - per Rechnung. Wir bitten Sie um Verständnis dafür, dass wir bei Bestellung auf Rechnung Ihre Bonität bei unserem Inkassobüro überprüfen. Die Kosten von CHF 3.50 für die Bonitätsabfrage wird dem Kunden in Rechnung gestellt. Sofern wir Ihnen nicht ausdrücklich die Bestellung auf Rechnung bewilligen, bei ungenügender Bonität oder fehlender Bonitätsdaten können wir leider nur gegen Vorauszahlung liefern.

    9.2 Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Zahlungsverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

    9.3 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

    9.4 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

    9.5 Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

     

    10. Gewährleistung

    Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

     

    11. Mietbestimmungen für Perücken-/Kostümverleih

    Hier finden Sie die Mietbestimmungen, welche einen Bestandteil der AGB's bilden.

     

    12. Haftung

    Schadenersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung, aus Vertragsverletzung, aus Verschulden bei Vertragsschluss und aus unerlaubte Handlung, sind, soweit nicht vorsätzliches oder grobfahrlässiges Handeln vorliegt, gegen die atop ag und gegen die Erfüllungs-, bzw. Verrichtungsgehilfen von atop ag gänzlich ausgeschlossen. Die Haftung für indirekte Schäden und Folgeschäden, die sich aus dem Gebrauch, durch Fehlleistung oder Leistungsausfall ergeben, ist ausgeschlossen.

     

    13. Schlussbestimmung

    Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGB's unwirksam sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt. Der Vertrag untersteht dem Schweizer Recht. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Zürich.

    8032 Zürich, 14. März 2017

 

Zuletzt angesehen
Kontaktformular

Persönliche Beratung
+41 44 251 80 59