• 99% sofort lieferbar
  • schnelle Lieferung
  • persönliche Beratung
  • Telefon, E-Mail, im Laden
  • Kostüme und Zubehör
  • für jedes Budget

Zahlungsmöglichkeiten

Vorauskasse: ohne Kommission

Nach erfolgter Online-Bestellung kann der offene Betrag sicher, bequem und ohne Gebühren im Voraus per Postüberweisung bezahlt werden. Die Vorauskasse-Rechnung wird umgehend nacher der Bestellung im atop ag Online-Shop per Mail zugestellt (auf Wunsch auch per Post mit Einzahlungsschein). Nach Eingang der Bezahlung auf unser Konto werden die Waren umgegebd geliefert.

Kreditkarte (Visa und Mastercard): ohne Kommission

Sichere und komfortable Abwicklung über Saferpay.

PayPal: + 2.9 % Kommission

Bei Auswahl dieser sicheren Zahlungsart werden Sie im nächsten Schritt automatisch zu PayPal weitergeleitet. Dort können Sie sich in Ihr PayPal-Konto einloggen oder ein neues PayPal-Konto eröffnen und die Zahlung freigeben. Sobald Sie Ihre Daten für die Zahlung bestätigt haben, werden Sie automatisch zurück in den atop Online-Shop geleitet, um die Bestellung abzuschliessen. Für diese Zahlart werden 2,9 % Kommission von PayPal an Sie weiterverrechnet und auf der Bestellung ausgewiesen.

Rechnung: + CHF 3.50 Kommission

Es werden die Adressangaben vor dem Versand auf Richtigkeit und Bonität geprüft. Eine Rechnung wird der Lieferung beigelegt. Wir bitten Sie, den offenen Betrag nach Erhalt der Ware innerhalb von 15 Tagen zu begleichen. Es wird eine zusätzliche Administrationsgebühr von CHF 3.50 für die Abklärung der Bonität verrechnet. Bei ungenügender Bonität behalten wir uns das Recht vor, mittels Vorauskasse die bestellten Waren erst nach erfolgter Zahlung zu versenden, wobei die Administrationsgebühr von CHF 3.50 bestehen bleibt.

Nachtrag per 15. März 2017 für die Zahlungsart auf Rechnung:

Liebe Kundinnen und Kunden

Es ist erschreckend, wie viele Leute bei uns Online auf Rechnung bestellen, die von Vornherein beabsichtigen oder wissen, die Rechnung nie und nimmer bezahlen zu wollen oder zu können, bzw. mit grosser Verspätung und erst nach mehreren Mahnungen dann endlich mal bezahlen.

Wir sind ein kleines Schweizer Familienunternehmen mit 2 Läden, Warenlager und Online-Shop in Zürich mit grosser Verantwortung für die Jobs unserer Angestellten und können es uns nicht mehr leisten, Online-Bestellungen auf Rechnung zu versenden. (Die "Schrei vor Glück" Mentalität lässt grüssen)

Wir bedauern sehr, dass wir aufgrund der immer schlechter werdenden Zahlungsmoral die Zahlungsart «auf Rechnung» in unserem Online-Shop abschalten zu müssen.

Nach 2 Online-Bestellungen mit erfolgreicher Bezahlung über Vorkasse oder Kreditkarte besteht jedoch die Möglichkeit, bei uns Bestellung auf Rechnung zu beantragen. Nach erfolgreicher Bonitätsprüfung können wir dann Ihr Kundenkonto für Bestellung auf Rechnung freischalten. Wir behalten uns allerdings das Recht vor, bei verspäteten Rechnungszahlungen die Möglichkeit auf Bestellung mit Rechnung wieder zu entziehen.

 

Zuletzt angesehen
Kontaktformular

Persönliche Beratung
+41 44 251 80 59